Bootwandern auf der Altmühl

Eine Bootstour auf der Altmühl ist ein unvergessliches Naturerlebnis - und ein Abenteuer für die ganze Familie!

Bootwanderer auf der Altmühl (Solnhofen)

Die Altmühl ist mit einer Fließgeschwindigkeit von 4-5 km/h der langsamste Fluß Bayerns. Ideal daher besonders für Paddelanfänger und Familien, die einen Abschnitt der 153 Flusskilometer zwischen Gunzenhausen und Kelheim mit Kanu, Kajak oder Kanadier erkunden wollen.

Beim Bootwandern entdecken Sie die Schönheit des Naturpark Altmühltal aus einer völlig neuen Perspektive.

In der Nähe von Berching erwartert Bootwanderer ein perfekter Service. Bootsvermieter halten nicht nur das passende Boot für Ausflügler bereit, sondern auch das zugehörige Equipment wie Schwimmwesten und wasserdichte Tonnen. Paddeleinführer erhalten eine gründliche Einführung, bevor es los geht.

Eichstätt - Inching, Walting (3,0 Std.)
Eichstätt - Gungolding (4,0 Std.)
Eichstätt - Arnsberg (4,5 Std.)
Eichstätt - Kipfenberg (5,5 Std.)
Eichstätt - Ilbling, Kinding (6,5 Std.)
Eichstätt - Kratzmühle, Beilngries (8 Std.)
Eichstätt - Dietfurt (2 Tage)

Kinding - Kratzmühle (1 Std)
Ilbling - Kratzmühle (1,5 Std)
Kratzmühle - Kottingwörth (2 Std)
Kipfenberg - Kratzmühle (2,5-3 Std)
Kratzmühle - Töging (3,5 Std)
Böhming - Kratzmühle (3,5 Std)
Arnsberg - Kratzmühle (4,5 Std)

Öffnungszeiten

Siehe Öffnungszeiten der anbietenden Bootsbetreiber.

Bootwandern auf der Altmühl

npa-titelbild-bootwandern-2021.jpg
Karte

Ansprechpartner

Tourismusbüro Berching
Pettenkoferplatz 12
92334 Berching
Tel.: 08462 20513
Fax: 08462 20544