Förderprogramme

Kommunales Fassadenprogramm/Städtebauförderung

Für Sanierungsmaßnahmen im Altstadtbereich können diverse Fördermöglichkeiten ausgeschöpft werden – von unserem Kommunalen Förderprogramm zur Durchführung privater Fassadengestaltungs- und Sanierungsmaßnahmen, über das Bayer. Städtebauförderprogramm bis hin zu einer Förderung aus Mitteln der Denkmalpflege.

Darüber hinaus sprechen interessante steuerliche Vorteile für die Sanierung eines Objektes in der historischen Altstadt Berchings. Über die Fördermöglichkeiten und das Antrags- und Auszahlungsverfahren erteilt die Stadtverwaltung gerne Auskunft.

Kommunales Darlehensprogramm

Für Sanierungsmaßnahmen in der Innenstadt hat die Stadt Berching ein kommunales Darlehensprogramm aufgelegt. Förderfähig ist der Erwerb von Wohnbaugrundstücken bzw. bereits bebauten Grundstücken oder aufgeteiltem Wohnungseigentum und die Errichtung bzw. Erhaltung und Modernisierung von Wohnbebauung in der Berchinger Altstadt.

Wohnungsbauförderung

Die Wohnungsbauförderung bietet:

  • Zinsverbilligte Darlehen für den Bau oder Kauf von Eigenheimen
  • Zuschüsse für einen behindertengerechten Umbau

Ihr Ansprechpartner

bei Fragen zu Fassadenprogramm und Städtebauförderung

Bauamt Berching
Bernd Sammüller
Pettenkoferplatz 12
Zimmer-Nr.: 21
92334 Berching
Tel.: 08462 205-33

Kommunales Darlehensprogramm

Förderbedingungen zum Download (80,3 KB)

Ihr Ansprechpartner:

Stadtkämmerei Berching
Christian Rogoza
Pettenkoferplatz 12
Zimmer-Nr.: 14
92334 Berching
Tel.: 08462 205-21

Weitere Förderprogramme

Informationen zu Fördermöglichkeiten auch für private Projekte zur Wohnraummodernisierung und zum altersgerechten Umbauen (nicht nur in der Altstadt!) finden Sie bei der bayerischen Koordinationsstelle

„Wohnen im Alter“