Stadtspaziergang Berching

Bei unserem kurzen Stadtspaziergang starten Sie am Rathaus bzw. am Gluck Museum und flanieren lauschig an der Sulz entlangüber den Kufferpark weiter bis zum Beilngrieser Tor. Über den Savigny-Platz, der nach unserer französischen Partnerstadt benannt ist, gelangen Sie an dem mit dem Gluck-Portrait bemalten Trafohäuschen (Künstler Markus Ronge) vorbei und schlendern weiter am Alten Ludwig-Donau-Main Kanal entlang. Über den Generationen-in-Bewegungspark (GiB) spzieren Sie weiter bis zum Neumarkter Tor. Hier überqueren Sie das Kopfsteinpflaster und weiter geht es wieder in Richtung Innenstadt über das Caritas Seniorenheim an der Sulz entlang und den zauberhaft angelegten, himmlisch duftenden Rosengewächsen vorbei. Schließlich erreichen Sie wieder die Altstadt.

  • Länge:

    1,5 km

  • Aufstieg:

      bitte warten ...

    Abstieg:

  • GPX

Möchten Sie von Google Maps bereitgestellte externe Inhalte laden?

bemaltes Gluck-HäuschenSeerosen am alten Ludwigskanal

Kurz-Info

Charakter
  • Stadtspaziergang
Ausschilderung
  • keine Beschilderung
Mit Kinderwagen befahrbar
  • durchgehend ohne Hindernisse befahrbar