Altes neu entdeckt

Berchings mittelalterliches Stadtbild zeugt von einer langen, bewegten Geschichte. Heute sind die alten Mauern Schauplatz eines vielfältigen und bunten Kulturlebens.

Berchinger AltstadtErlebnisführung „Non solo amore“

Von über 1100 Jahren Geschichte sind Besucher in Berching umgeben. Eine vollständige Stadtmauer, bunte Häuschen und mächtige Speicherhäuser zeugen von der Blütezeit im Mittelalter. Heute lebt die Vergangenheit bei unterhaltsamen Führungen mit „Zeitzeugen“ wieder auf.

Auf der Spur des Opernreformators

Dem berühmtesten Sohn der Stadt, dem Komponisten Christoph Willibald Gluck, widmet sich ein modern ausgestattes Museum. Der idyllische Ludwigskanal aus dem 19. Jahrhundert lässt sich zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Schiff erkunden.


Sehenswürdigkeiten in Berching (17)

Kartenansicht
  • Berchinger Bibelgarten

    Berchinger Bibelgarten in der Schulstraße 11

    Den Garten betritt man durch ein Tor, welches das Tor zum Leben symbolisiert. Nach dem Mosaik der Friedenstaube folgt eine meditative Gartenanlage aus Steinen und Pflanzen aus der Hl. Schrift. Ein ...
  • 17092015-003a.jpg

    Hans Kuffer Park

    Idyllisch an der Sulz, mitten in der historischen Altstadt gelegener Park mit Sitzmöglichkeiten zum Verweilen. Für die Kleinen viele Möglichkeiten zum Klettern, Planschen oder Toben. ...
  • Berchinger Altstadt

    Innenstadt

    kompl. erhaltene Wehrmauer aus dem 15. Jh. mit 13 Wehrtürmen und vier Toren, imposante Bürgerhäuser, verträumte Gassen und Winkel aus dem Mittelalter, wunderschöner Marktplatz, Führungen zu ...
  • 20160715_101416.jpg

    Kalktuffkaskaden bei Holnstein

    Zwischen Holnstein und Oening im Tal der Weißen Laaber schneidet sich ein Quellbach kaskadenartig in den Hangwald und bildet große Terrassen. Treppenförmig sprudelt er ins Tal hinab. Die ...
  • 2604-2011-hoher-brunnen-009.jpg

    Kalktuffterrasse Hoher Brunnen

    Der Hohe Brunnen ist eine Kalktuffterrasse bei Sollngriesbach. Beschreibung: Die Terrassen sind etwa 40 Meter lang, 25 Meter breit und etwa 7 Meter hoch. Sie sind als Geotop ausgewiesen. Das ...
  • Kloster Plankstetten

    Kloster Plankstetten

    Die Benediktinerabtei Plankstetten in eindrucksvoller Hanglage im Sulztal zwischen Beilngries und Berching gelegen, gehört zu den eindrucksvollsten und kunsthistorisch wertvollsten Klosteranlagen ...
  • Berchinger Altstadt

    Mittleres Tor

    In der Saison von März bis Oktober erwartet Sie eine sehr vielfältige Ausstellung hier. Kunstausstellung verschiedene Art. Aussteller 2014: Gabi Galler - kleiner erlesener Flohmarkt mit ...
  • 10052011-021.jpg

    Museum Berching

    Ein Museum zu Ehren des bedeutendsten Bürgers der Stadt: Christoph Willibald Gluck sowie eine Sammlung alter Bauernmöbel. Christoph Willibald Gluck ist der bedeutendste Sohn der Stadtgemeinde ...
  • st_lorenz_aussen2-3.jpg

    Pfarrkirche St. Lorenz

    Alte Berchinger Pfarrkirche St. Lorenz Patrozinium 10. August Baugeschichte: Bei der 883 sogenannten „capella“ dürfte es sich wohl um den Vorgängerbau der St. Lorenzkirche handeln. Diese ...
  • strorchenturm-b.jpg

    Pulver-/Storchenturm

    Kunstausstellung im Turm In der Saison von Juli bis September erwartet die Kunstgilde mit seinen Kunstwerken Sie im Storchenturm (Pulverturm) jeden Sonntag und Feiertag vom 14.00-17.00 Uhr! Die ...
1|2