Rossmarkt in Berching

Pferdeauftrieb und Marktgeschehen

Rossmarkt 2019

Am Mittwoch nach Lichtmess ist in Berching traditionell der Termin für den Rossmarkt. Früher ein reiner Pferde- und Fohlenmarkt, ist der Rossmarkt heute das größte Wintervolksfest in Bayern.

Zahllose Fieranten verwandeln das mittelalterliche Berching ab 6.00 Uhr früh in einen rieseigen Warenmarkt. Im Mittelpunkt stehen aber nach wie vor die Tiere: Mehr als 100 Pferde und Gespanne werden um 9.00 Uhr aufgetrieben. Um 10.30 Uhr findet die Großkundgebung am Marktplatz statt. Ab ca. 12.00 Uhr werden die Auftriebsprämien am Marktplatz verteilt.

6:00 Uhr: Kleintiermarkt

8:00 Uhr: Marktgeschehen in der gesamten Innenstadt

9:00 Uhr: Geschlossener Auftrieb der Pferde mit Kommentierung und musikalischer Umrahmung durch die Stadtkapelle Berching

10:30 Uhr: Großkundgebung am Marktplatz mit dem Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder

ca. 12:00 Uhr: Verteilung der Auftriebsprämien am Marktplatz

Parken:

Der Großparkplatz am Festplatz steht den Besuchern zur Verfügung.

Die gesamte Innennstadt und die Parkflächen an der Schiffsanlegestelle sowie im Schwimmbadweg und an der Europahalle steht nicht zur Verfügung.

Datum: 08.02.23
Uhrzeit: 08:00 Uhr
Treffpunkt Altstadt Berching
Infotelefon: 08462 205-20
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Eintrittspreise

Eintritt frei

Möchten Sie von Google Maps bereitgestellte externe Inhalte laden?

Ort

Veranstaltung ohne festen Ort
Berching

Veranstalter

Stadt Berching
Reinhard Buchberger
Pettenkoferplatz 12
Zimmer-Nr.: 12
92334 Berching
Tel.: 08462 205-24