Informationen rund um Corona

Das Gesundheitsamt des Landkreises Neumarkt i.d.OPf. informiert

www.landkreis-neumarkt.de/hp794/Aktuelles.htm

Rathaus öffnet wieder zu gewohnten Zeiten

Viele Angelegenheiten können online (Bürgerserivceportal) telefonisch oder per E-Mail erledigt werden. Wir bitten für Ihre Anliegen, die im Rathaus erledigt werden müssen, um eine Terminvereinbarung. Ausgenommen sind Amtsgeschäfte, die im Einwohnermeldeamt bearbeitet werden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zu den folgenden Geschäftszeiten für Sie da.

Rathaus:

Montag bis Freitag, 08:00 bis 12:00 Uhr,
zusätzlich donnerstags, 14:00 bis 18:00 Uhr

Ein Blick auf die Mitarbeiterliste verrät Ihnen vielleicht den richtigen Ansprechpartner.

www.berching.de/stadtverwaltung

Tourismusbüro:

Das Tourismusbüro ist weiter telefonisch für Sie zu erreichen:

Montag bis Freitag, 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr

Ab 2. Juni ist das Tourismusbüro von Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr offen.

Nachbarschaftshilfe

Die Berchinger Nachbarschaftshilfe bietet kurzfristige Hilfe (Einkaufsdienste, Fahrten).

Wer aktuell Zeit hat und einen Beitrag für die Nachbarschaft leisten möchte, kann sich melden, und den ein oder anderen Dienst übernehmen. Die Nachbarschaftshilfe freut sich über jede Unterstützung.

Wer Hilfe benötigt, oder seine Mithilfe anbieten kann, soll sich bei Gerlinde Delacroix unter Tel. 08462/2218 melden.

Informationen zur Berchinger Gastronomie und Geschäftswelt

Nahezu alle Geschäfte sind wieder geöffnet. Die Gastronomie bietet weiterhin Lieferdienste und Speisen zum Abholen an. Da sich die Situation aktuell schnell ändern kann, können wir die Vollständigkeit und Richtigkeit der Auflistung nicht gewährleisten, bemühen uns jedoch immer um Aktualisierungen. Liebe Berchinger Geschäfte und Unternehmen: meldet euch beim Stadtmarketing (platzek.veronica@berching.de), falls es ein weiteres Angebot gibt, oder sich bei euch etwas ändert. Vielen Dank!

Gastronomie und Geschäftswelt Berching

Viehmarkt nimmt wieder Betrieb auf

Der Viehmarkt findet ab 7. April wieder in der Innenstadt von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr statt. Ab 5. Mai 2020 wird wieder das gesamte Warensortiment im Angebot sein. Nächste Termine: 19. Mai, 2. Juni

Mitteilungsblatt Mai

Die Mai Ausgabe wird wieder an alle Haushalte verteilt. Alle Ausgaben können Sie auch digital lesen.

www.berching.de/mitteilungsblatt

Schließungen öffentlicher (Freizeit-)Einrichtungen

Um der Ausbreitung des Virus Covid-19 entgegen zu wirken, sind alle öffentlichen Einrichtungen geschlossen und die Nutzung untersagt. Folgende Einrichtungen, Plätze und Gebäude fallen darunter

  • Berchinger Erlebnisbad Berle
  • Jugendtreffs
  • Dorfgemeinschaftshäuser
  • Kulturhaus Schranne
  • Europahalle
  • Turnhallen in Berching und Holnstein
  • Wohnmobilstellplatz an der Schiffsanlegestelle

Die Stadtbücherei Berching öffnet ab 11. Mai. Eine telefonische Terminvereinbarung ist notwendig. Weitere Informationen unter cloudopac.winbiap.de/berching/index.aspx

Das Heimat- und Gluckmuseum öffnet voraussichtlich wieder ab Juni.

Wertstoffhof

Ab sofort ist die Annahme alle Wertstoffe und von Sperrmüll wieder möglich.

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Freitag, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag, 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Um den Schutz aller bestmöglich zu gewähren, ist die Anlieferung von Gartenabfällen und Wertstoffen nur unter folgenden Bedingungen möglich:

- Zufahrt wird auf wenige Fahrzeuge begrenzt - das Auto darf nur zum Entladen der Abfälle verlassen werden - beim Entladen ist ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten -

Den Anweisungen des städtischen Personals ist Folge zu leisten, um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Änderungen im Busfahrplan

Wir bitten Ihre Verbindung vor Antritt zu prüfen. Aufgrund der Corona-Krise gelten teilweise die Ferienfahrpläne.

Wir bitten Ihre Verbindung vor Antritt zu prüfen. Aufgrund der Corona-Krise gelten teilweise die Ferienfahrpläne.

Alle Änderungen können Sie unter www.landkreis-neumarkt.de/hp104147/Vorsorgemassnahmen-aufgrund-Corona-Virus.htm einsehen.

Veranstaltungen - abgesagt

Wir bemühen uns um eine aktuelle Auflistung aller abgesagten Veranstaltungen. Da sich die Situation aktuell schnell ändern kann, können wir die Vollständigkeit der Auflistung nicht gewährleisten. Die Auflistung können Sie hier einsehen.

Ausgangsbeschränkung aufgehoben

"Das Bayerische Kabinett hat in seiner Sitzung am 5. Mai 2020 beschlossen, schrittweise bestehende Maßnahmen bezüglich der Corona-Pandemie zu erleichtern. Ab 6. Mai 2020 entfällt die allgemeine Ausgangsbeschränkung. Es ist künftig erlaubt, neben einer weiteren Person auch die engere Familie, das heißt neben Ehegatten, Lebenspartnern und Partnern einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, auch Verwandte in gerader Linie und Geschwister zu treffen oder zu besuchen. Spielplätze im Freien dürfen wieder öffnen." (Quelle: www.stmgp.bayern.de)

Aktuelle Informationen zu den Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie erhalten Sie unter folgendem Link.

www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern/#Allgemeinverfuegungen

Btte halten Sie immer mindesten 1,5 m Abstand von anderen Personen.

Mund- und Nasenschutz: Pflicht ab Montag, 27. April

Ab 27. April ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes in Geschäften und im Öffentlichen Nahverkehr (Bus und Bahn) Pflicht. Selbstgenähte Masken, ein Schal oder ein Tuch, das Mund und Nase bedeckt sind zulässig.

Informationen für Eltern

Die Betreuungseinrichtungen (Kindergärten, Krippen und Schulen) sind bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen. Eine Notbetreuung in besonderen Fällen wird gewährleistet. Alle Informationen dazu finden Sie unter www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php#baykibig

Informationen für Unternehmen und selbstständigen Angehörigen der Freien Berufe

Wir haben für Sie eine Linksammlung erstellt.

Linksammlung

Ansprechpartner

Platzek Veronica
Telefon: 08462 205-51
Zimmer: 25